Adolph-Gustav-Leopold Kühn
Adolph-Gustav-Leopold Kühn

Das Hintergrundbild ist eine Litfaßsäule in Berlin 1854 als Bilderbogen

Nach dem 2ten Weltkrieg 1945-das Ende

1944 wurde bei einem Bombenangriff die gesamte Fabrik zerstört. Alliierte übernahmen nach 1945 und der Verhaftung von Reinhold Kühn durch die Russen, die Firma. 1954 wurde der endgültige Konkurs angemeldet. Vermögen war nicht mehr vorhanden